Burgfestspiele Rötteln

Imposant thront sie auf einem Hügel über Lörrach. Die Burgruine Rötteln. Schon so oft vorbei gefahren. Heute geht es endlich mal hoch. Unsere Freunde haben Karten für die Burgfestspiele organisiert.
Wir treffen uns in der „Burgschenke“. Ein Biergarten inmitten der Ruine. Nach einer Stärkung strömen wir in Richtung der mittelalterlichen Schlossanlage. Hier wird heute:
„Ein Idealer Gatte“ von Oskar Wild gespielt.
Meine Freundin meint trocken: „So was gibt’s doch gar nicht“ Im Laufe des Abends wird sie feststellen, wie recht sie hat!
Intrigen, Enttäuschungen, Lügen, gutgemeinter Schwindel, Freundschaft, Liebe und vor allem viel Humor begleiten uns durch diesen Abend. Die Schauspieler sind super! Besonders überzeugt haben mich Viscount Goring und Lady Chiltern. Und in Sachen Witz konnte niemand Mason und vor allem dem Earl of Caversham das Wasser reichen.

Vergnügliche Stunden in wunderschöner Burgkulisse. Ein Abend den man sich gönnen sollte.

Burgfestspiel-Rötteln

Ein Kommentar bei „Burgfestspiele Rötteln“

  1. Ein Ausflug ins schöne Wiesental lohnt immer aber diese Kulisse bei den Burgfestspielen ist das Highlight.

    Einfach schön- einfach Heimat!

Schreibe einen Kommentar