Die kleine Hexe – Weihnachtsstück des Stadttheaters Freiburg

Ich bin ein Kassettenkind. In meinem Kinderzimmer war oft (für die Ohren meiner Eltern und älteren Geschwister zu oft) das Töröö von Benjamin Blümchen zu hören. Und auch die kleine Hexe hatte in meinem Kinderzimmmer einen festen Platz. Nämlich im Kassettenrecorder. Zusätzlich gab es natürlich auch das Buch, aber die Kassette war mir immer am […]

Die Prinzessin von New York

Für ein Highlight aus dem Theaterkalender muss man schnell sein. Anfang November erscheinen die Anzeigen. Kleine, unauffällige Annoucen. Viel Werbung ist nicht notwendig. Längst ist es kein Geheimtipp mehr. Die Rollschuhabteilung des FT war wieder fleißig. Jedes Jahr führt dieser Fleiß zu einer großartigen Aufführung. Mein Fleiß in Sachen Rollschuhlauf war leider nicht sehr ausgeprägt. Gar […]

Burgfestspiele Rötteln

Imposant thront sie auf einem Hügel über Lörrach. Die Burgruine Rötteln. Schon so oft vorbei gefahren. Heute geht es endlich mal hoch. Unsere Freunde haben Karten für die Burgfestspiele organisiert. Wir treffen uns in der „Burgschenke“. Ein Biergarten inmitten der Ruine. Nach einer Stärkung strömen wir in Richtung der mittelalterlichen Schlossanlage. Hier wird heute: „Ein […]

Festspiele Breisach

An mein erstes mal Festspiele Breisach kann ich mich schon gar nicht mehr erinnern. Aber was ich ganz sicher noch weiß ist, wie ich das Ticket bekommen habe. Das hat sich nämlich über viele Jahre immer gleich abgespielt. “The same procedure as every year“, sozusagen. Doch nicht an Sylvester. Nein, im 24. Türchen meines Adventskalenders […]

Michel aus Löneberger

Theater Hans Dürr Mit dem Patenkind ging´s heute ins Theater. Michel aus Löneberga und seine Streiche haben mich in meiner Kindheit begleitet. Und auch das Patenkind kennt den kleinen Blondschopf aus Büchern und natürlich auch vom Film. Im kleinen Theater Hans Dürr gibt es keine zugeordneten Plätze. Bei Kinderstücken sorgt Hans Dürr mit ein paar […]