Wo Hochzeitsträume war werden – Bären Zarten

Hochzeitslocation

Nach 17 Jahren Beziehung war es endlich soweit. Ich bekam einen Heiratsantrag.
Aufgrund einer nicht gerade kleinen Verwandtschaft und auch unter Berücksichtigung unseres ebenfalls nicht gerade kleinen Freundeskreises, war auch die Gästeliste nicht wirklich übersichtlich.
Auf die erste Euphorie, folgte Ernüchterung. Wo nur sollte der schönste Tag in unserem Leben statt finden?
Nach zig Anrufen und Besichtigungen kam schließlich der für uns entscheidende Tipp: „Probiert es mal im Bären in Zarten.“

Gesagt, getan. Nach dem ersten Gespräch war klar, hier sind wir richtig! Das Zelt im Garten war die Erfüllung meiner klein Mädchen Träume. Und auch die kleine Kirche auf der anderen Straßenseite war einfach perfekt für uns geeignet. Nicht zu Groß und nicht zu Klein. Vom Sektempfang im Garten, über ein wunderbar leckeres Grillbuffet bis zur rauschenden Party im Keller. Alles war einfach toll! Perfekt geplant und durchgeführt vom absolut netten und zuvorkommenden Team des Bären. Auch spät in der Nacht, wurden wir noch freundlich umsorgt.

Ich weiß, ein Brautpaar ist nie objektiv. Zu viele Glückshormone werden an diesem Tag vom Körper ausgestoßen. Die Endorphine setzen einen in einen Rauschzustand. Daher findet jeder seine Hochzeit schön. Aber nachdem wir auch von unseren Gästen nur Lobeshymnen auf die super entspannte Athmosphäre und wunderschöne Lokation bekommen haben, kann ich den Bären wirklich nur jedem Brautpaar empfehlen.

Viel Spaß beim feiern eures schönsten Tages!

PS: Da das Essen wirklich lecker ist und der Service immer stimmt, lohnt sich ein Besuch auch ohne Hochzeitsfeier.
Am Ostermontag gab´s für das 2 Jährige Patenkind eine Portion Pommes Gratis. Einfach so, weil es gerne noch welche gehabt hätte. Vielen Dank nochmal.

http://www.baeren-zarten.de

Ein Kommentar bei „Wo Hochzeitsträume war werden – Bären Zarten“

  1. Hallo, bei uns wird das ähnlich sein mit der Anzahl der Gäste aber wir haben wenig Geld… Ich bin etwas verzweifelt weil wir uns auch nicht verschulden wollen. Wir haben zwar schon bei https://www.einladungstexte.net/hochzeit/gaesteliste/ ein paar Tipps gefunden, wie wir die Gästeliste kürzen können aber wir sind immer noch bei 150 Gäste… Vielleicht gibt es ja noch irgendwelche Tipps? Darüber wären wir wirklich sehr dankbar!!!!

    LG Elena

Schreibe einen Kommentar